Büro 06104 / 94897 - 10

Blumenladen 06104 / 94897 - 17

Newsletter
Obst als Kater-Killer?

Obst als Kater-Killer?

Jetzt an Fasching fließt der Alkohol in Strömen. Wir haben ein paar Tipps wie man den Kater danach loswerden kann oder noch besser – ihn gar nicht erst entstehen lassen.

Viele kennen es. Die Nacht war lang und es wurde das ein oder andere Glas zu viel getrunken. Die Konsequenzen stellt man direkt am nächsten Morgen fest. Kopfschmerzen, Übelkeit, eine wenig schmeichelhafte Gesichtsfarbe und Kreislaufprobleme sind das Resultat.

SOS – der Kopf schmerzt!

Starten Sie doch mit einem Apfel und einem Espresso in den Tag. Das im Apfel enthaltende Vitamin C und Kalium und das Koffein aus dem Espresso wirken gegen Kopfschmerzen. Auch Pfefferminzöl auf Stirn und Schläfen kann helfen. Greifen Sie lieber nicht zur Tablette, da diese den angeschlagenen Magen noch mehr reizt. Das Konter-Bier ist ebenfalls keine gute Lösung. Wer einen Brand hat, der sollte seinen Durst mit Gemüsebrühe löschen. Sie enthält wichtige Mineralstoffe und Vitamine.

Ein gesundes Frühstück kann Wunder wirken. Es besteht aus einer großen Schüssel Müsli mit reichlich Äpfeln, Honig, Quark oder Joghurt. Das Eiweiß hilft bei der Regeneration der Leber. Auch Obst und Honig enthalten Fruchtzucker, die den Abbau des Alkohols fördern und den Körper beim Reinigungsprozess unterstützen. Der Stoffwechsel wird angekurbelt. Vor allem Äpfel enthalten Antioxidantien, die sogar in der Lage sind, beschädigte Zellen wieder zu reparieren.

Vorbeugen hilft auch!

Es gibt 3 Tipps, die schon im Voraus den Kater vermeiden oder zumindest reduzieren können. Schaffen Sie sich schon den Tag über eine gute Grundlage mit kohlenhydrat- und fettreichem Essen. Auf der Party sollen Sie sich mit alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken abwechseln.

Der ultimative Tipps ist allerdings: Trinken Sie nach der Party eine Flasche magnesiumreiches Mineralwasser mit einer Brausetablette Kalzium darin und essen Sie eine große Schüssel Obstsalat. Diese sollte man natürlich schon vor der Party zubereiten. Die Mineralien ersetzen diejenigen Stoffe, die der Alkohol dem Körper entzogen hat. Und die Fructose aus dem Obst und dem Honig unterstützt über Nacht wirksam beim Alkoholabbau.

https://www.gruenes-medienhaus.de/artikel/16440

Beitrag teilen: